Werkzeuge

So unterschiedlich die Stile in der Musik auch sind, so sehr die Geschmäcker sich unterscheiden – die Grundlagen bleiben sich gleich.

 

Klassische Technik: 
–  wie halte ich meinen Körper
–  wie halte ich mein Instrument
–  wie erzeuge ich Klang
–  wie erzeuge ich Ton
–  wo verbergen sich all die Noten

 

Rhythmik: 
–  wie geht der Puls der Musik
–  wie zähle ich richtig
–  wie bleibe ich „in der Zeit“

 

Blues-Gefühl:
–  wie funktioniert Rock, Pop und Blues
–  wie erzeut man Stimmungen
–  wie entstehen Spannungsbögen
–  wie hängen die Stilarten zusammen
–  wie funktionieren Solo und Rhythmus

 

Jazz-Gefühl:
–  wie kann man Musik „berechnen“
–  wie kann ich spielen was ich höre
–  wie kann ich hören was ich spiele
–  wie kann ich Einfaches schwierig klingen lassen
–  wie kann ich Schwieriges vereinfachen



Auf diesen vier Säulen ruht das System Musik. Jeder Musiker braucht seine persönliche Mischung. Wir helfen bei der Rezeptur.

Schreibe einen Kommentar